Trapet Precision Engineering


hier klicken für Prospekte

hier klicken für Publikationen

hier klicken für Software und Rechentabellen

Trapet Precision Engineering

   Berretin 10

   01139 Sarria (Alava)

   Spanien

   ESX2920987X

   DUNS  466015730

   tel . 945462666

   cell: .34.615711076

   mail: 


Datenschutz Prozeduren:

Die persönlichen Daten von Besuchern unserer Webseiten werden von uns weder verfolgt, noch gespeichert, noch ausgewertet. Direkte Kommunikation mit unseren Kunden, potenziellen Kunden und Zulieferern, z.B. durch e-mail, whatsapp und in Papierform werden von uns gespeichert, wenn sie im Rahmen der Vorbereitung von Angeboten, Verträgen, der Fertigung von Produkten, der Ausarbeitung von Dokumentation und der Rechnungsstellung und Bezahlung gebraucht werden. Solche Daten speichern wir vertraulich für unbestimmte Zeit. Kunden und Zulieferer können von uns per e-mail (Adresse siehe oben) oder auf anderem Wege eine vollständige oder teilweise Löschung ihrer Daten (das ist normalerweise der Schriftverkehr) verlangen. Sollte ein Kunde oder Zulieferer eine e-mail von uns erhalten, die nicht für ihn/sie bestimmt ist, ist diese zu löschen und uns Mitteilung zu machen.



________________________




Webseiten von Partnern u.a. :


www.ism3d.es


www.ims.vmt-gmbh.de


www.ptb.de


www.itaca-sw.it


www.aukom.com


www.metrotec.jp


www.solutions4metrology.com


www.smartscope.com.cn


www.3cmetrology.com.mx


www.shake-gmbh.de


www.accurategauging.com


www.soporte-metrology.com


www.kmg-messtechnik.de/

Dies sind unsere größten Prüfkorper: bis zu 12 m lang.

 

Die Struktur-Segmente sind standardmäßig 1.3 m lang,

so dass ein 5 m Kugelstab aus 4 Segmenten besteht.


Die kalibrierten Referenz-Stäbe gibt es in 1 m, 0.5 m, 0.25 m , und 0.125 m Länge.


Der Aufbau des Kugelstabs erfolgt auf CFK-Stativen mit eigenen Neige und Dreh-Köpfen, die durch spezielle Versteifungsstreben und Kugelfüße sehr stabil stehen.

CFK-Stative mit  verbesserter Stabilität

Courtesy  ZEISS Iberia

courtesy: ACCURATE India

erste Kugel auf starrem Halter

letzte Kugel auf Blattfederhalter mit  Andruckfeder aus CFK

innere Kugel auf Blattfederhalter

Courtesy HEXAGON Spain

Details von Stativ               ...  und  ...             Neigekopf       

kalibrierte Stäbe mit eingeläppten Kegelsitzen

Struktursegmente aus CFK Rohr 80 mm

standardmäßig:  hexagonale massive und tief ins Rohr eingebettete Alu-Flansche ,

optional: Rohr aus Hochmodul-Faser (600 GPa), ermöglicht Längen bis über 10 m mit nur 2 Stativen und nur einer Ausrichtung (ein Koordinatensystem)

Bis 5 m Länge: Verbindungselemente im Rohr, keine Flansche, nur eine Schraube (Bild rechts)

Courtesy: Zeiss Mexico

==>

Beispiel: Kalibrierschein (erste 2 Seiten) eines Kugelstabs,

die Kalibrierunsicherheit liegt bei 0.8 µm pro Stab; innerhalb dieser Unsicherheit halten sich normalerweise auch Änderungen über 1 Jahr Gebrauch.


Anmerkung: diese Unsicherheit ist überwiegend durch unabhängiige Einflüsse bedingt, deshalb ist die Unsicherheit auf 5 m Länge mit 10 zusammengefügten Stäben kleiner als 10*0.8 µm, auf 5 m kommt man etwa auf eine Unsicherheit von 5 µm