Trapet Precision Engineering

 

hier klicken für Prospekte

hier klicken für Publikationen

hier klicken für Software und Rechentabellen

Trapet Precision Engineering

Berretin 10

01139 Sarria (Alava)

Spanien

ESX2920987X

DUNS 466015730

tel . 945462666

cell: .34.615711076

altern.cell: .49.15784569520

altern.cell. .52.7224960454

e-mail: artefacts trapet.de

Diese Serie von Kugelplatten ist hauptsächlich aus ROBAX (Vitro-Keramik).

Die thermische und zeitliche Stabilität sind damit exzellent.

Besonderheit dieser Platten sind die kleinen und vielen Kugeln. Die Abstände sind normalerweise 10 mm. Damit kann man die Geometriekorrektur von Video- und taktilen KMG mit ausreichend hoher Stützstellendichte ermitteln.

Hierzu ist unsere Auswertesoftwre "CalCom" erhältlich.

 

Die Kugelplatte besitzt einen abnehmbaren Retroreflektor. Das erlaubt die Messung per Taster, im Durchlicht und im Auflicht mit Hintergrund-Reflex ("virtuelles Durchlicht")

Zur Platte gehört ein Satz Aufstellelemente, die folgende Stellungen ermöglichen:

- horizontal unten

- horizontal hoch

- Vertikal mit X-Schenkel unten

- Vertikal mit Y-Schenkel unten

L-förmige Kugelplatten wurden für die Analysesoftware CalCom entwickelt, mit der Geometrie-Korrekturparameter für KMG berechnet werden.

Auf Video-KMG konnten vollständige Sätze von Geometrie- Korrekturparametern bei hoher Stützstellendiche (10 mm) in nur 1.5 Stunden ermittelt werden.

Es wurden bisher Kugelplatten entsprechend dem obigen Design von maximal 610 mm x 610 mm ausgeliefert, mit 121 Kugeln.

Ein alternatives Design für taktile KMG bis 1.5 m Achslänge ist unten abgebildet.